Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

Posts mit #klimawandel tag

Zyklon Pam, das danach

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Während nun der erste Super-Taifun der Saison, Namens Maysak, Kurs auf die Philippinen genommen hat ist es meines Erachtens etwas still geworden um die Folgen des Zyklons Pam der immerhin Vanuatu zahlreiche Zerstörungen brachte und um den 13. März diesen...

Weiterlesen

Der Staub der Sahara

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Das es nicht nur Stürme, sondern auch Sandstürme, Orkane und andere Wetterphänomene gibt ist eigentlich längst bekannt und das ist im Grunde nichts Neues. Nun Anfang Februar fegte ein Sandsturm über das nördliche Tschadbecken, seinen Ausgang hatte dieser...

Weiterlesen

Reise der Zyklone Teil 2

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Im ersten Teil schrieb ich über das Sturmtief Bavi und über den Zyklon der Kategorie 5, Pam. Nun aber kommt Nathan an die Reihe, die Zweiteilung hat seinen guten Grund Nathan ist immerhin seit 11. März aktiv und dementsprechend gibt es viel zu schreiben...

Weiterlesen

Reise der Zyklone

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Die Reise der Zyklone rund um Australien war letzte Woche recht interessant, davon war einer eigentlich ein Taifun der nördlich des Äquators über die Inselrepublik Kiribati und der Insel Guam in Richtung der Philippinen zog. Dieser hatte den netten Namen...

Weiterlesen

Vier Wirbelstürme über dem Indischen und pazifischen Ozean aktiv

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Zurzeit sind im Pazifik und im Indischen Ozean insgesamt vier tropische Wirbelstürme aktiv: Bavi, Nathan, Olwyn und Pam. Der stärkste, ein aktuell noch Kategorie 5 Wirbelsturm, ist Pam. Sie brachte vor allem Vanuatu schwere Verwüstungen und ist einer...

Weiterlesen

Historie der Hurrikanaktivität an der US Ostküste

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Nun wurde eine Studie veröffentlicht die sich mit der Hurrikane-Aktivität an der US-Ostküste der letzten 2.000 Jahre beschäftigt. Also mit einer eher konträren Frage, wie verhalten sich Zyklone bei zunehmender und abnehmender Wassertemperatur des Atlantischen...

Weiterlesen

Chedza hatte es in sich

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Während sich in Deutschland die Sorgen um PEGIDA kreisen haben die Menschen im südlichen Afrika ganz andere Sorgen. Das tropische Tiefdruckgebiet Chedza zog eine Schneise der Verwüstung über das südliche Afrika. In Malawi lies Chedza heftige Regenfälle...

Weiterlesen

Mekkhala und Franziskus

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Der tropische Sturm Mekkhala, auf den Philippinen Amang genannt, erreichte am 17. Januar die Philippinen. Mekkhala entwickelte sich aus dem Tiefdruckgebiet TD1W, das erstmals am 13. Januar östlich von Palau, südwestlich von Guam gesichtet wurde. Am 14....

Weiterlesen

Fedtschenko-Gletscher relativ stabil

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Wie ich gerade auf der NASA-Webseite gelesen habe verhalten sich die Gletscher des Pamir-Gebirges etwas anders als auf dem Rest der Welt. Trotz der allgemeinen Klimaerwärmung schmelzen sie anscheinend weniger ab als vergleichbare Gletscher in den Alpen,...

Weiterlesen

Tropischer Sturm Jangmi

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Wie noch nicht gehört, kein Wunder war nur ein Sturm der vom 28. Dezember an die südlichen und mittleren Philippinen überquerte. Die Winde waren nicht allzu sonderlich stark, nur um die 70 km/h, aber er verwüstete wieder einmal das Land. Immerhin waren...

Weiterlesen

<< < 1 2 3 4 5 6 > >>