Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

Posts mit #klima tag

Extreme Ozonverluste im Frühjahr über Europa

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Bei Recherche zum Artikel "Eine Frage des Ozons" stieß ich auf diese Meldung des Forschungszentrums Jülich. Eigentlich wusste ich seit Anfang der 90er Jahre, dass auch die Arktis in kalten stratosphärischen Wintern von erheblichen Ozonverlusten betroffen...

Weiterlesen

Die Frage des Ozons

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Vor 30 Jahren ein wirklich kritisch gesehenes Thema: Das Ozonloch über der Antarktis . Aber ja es existiert noch und es gibt Grund zur Hoffnung. Immerhin die NASA sagt das es bis 2070 wohl verschwunden sein wird. Wobei ich persönlich des Begriff Ozonloch...

Weiterlesen

Mysteriöser Gletscherkollaps in Tibet

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Dieses Jahr hat sich im Aru Gebirge im nördlichen Hochland Tibets gleich zwei Mal einen Gletscherkollaps ereignet. Der erste ereignete sich am 17. Juli, bei diesem Ereignis donnerten 100 Mio. m³ Eis und Fels zu Tal. Die Lawine tötete dabei neun Menschen...

Weiterlesen

Eine stürmische Woche

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Nein nicht hier in Deutschland, eher wohl über dem Atlantik und dem nordwestlichen Pazifik. Immerhin ist Hurrikan Nicole seit ca. zwei Wochen über dem Atlantik aktiv und mit dem tropischen Sturm Sarika bzw. dem Taifun Haima treiben gleich zwei starke...

Weiterlesen

Matthew trifft Florida

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Hurrikane Matthew schlug wie erwartet eine Richtung ein, die ihn entlang der Küste von der US Bundesstaaten Florida, Georgia, South- und Nord Carolina ziehen lässt. Aber dieses soll kein Artikel über Matthew werden, sondern ein wenig über recht wenig...

Weiterlesen

Matthew, der Hurrikane der Superlative

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Gestern hat der Hurrikan Matthew Haiti erreicht und wie zu erwarten war sehr große Zerstörung angerichtet. Immerhin ist Haiti das ärmste Land der Karibik, was erschwerend hinzu kommt es ist politisch instabil. Matthew ist auch der stärkste Hurrikan der...

Weiterlesen

Arktisches Meereseisminimum September 2016

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Das Minimum der Eisausdehnung auf dem arktischen Ozean wurde am 10. September diesen Jahres erreicht. Wie das National Snow and Ice Data Center der USA mitteilte erreichte es nunmehr eine Ausdehnung von 4,14 Mio. km², nach 2007 mit 4,15 Mio. km² die zweitgeringste...

Weiterlesen

Ein Sommerrückblick

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Dieses Jahr hatte es wieder in sich, Wettertechnisch gesehen. Aber nehmen wir nur mal die drei Sommermonate, dieser war abwechslungsreich, trocken bis feucht und es schien sehr häufig die Sonne, so mein gefühlter Eindruck. Nimmt man Gera-Leumnitz als...

Weiterlesen

Klimawandel, oder was für ein trocknes Frühjahr

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Dieses Frühjahr ist besonders trocken, in Gera fielen im Mai erst 9 Liter Niederschlag vom Himmel. Naja der April war da schon etwas normaler, mit einer Durchschnittstemperatur von 8,1°C blieben wir hier im Durchschnitt, mit 44,4 Liter Niederschlag fiel...

Weiterlesen

Tropensturm Haishen

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Am 3. April 2015 bildete sich das tropische Sturmtief TD 05W über den Gewässern des micronesischen Bundesstaates Chuuk. Sein Zentrum lag um 15 Uhr UTC nahe 8,5 Grad nördlicher Breite und 154,4 Grad östlicher Länge, das Joint Typhoon Warning Center (JTWC)...

Weiterlesen

<< < 1 2 3 4 5 6 7 > >>