Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

Posts mit #europa tag

Ebola, wie gehts denn weiter?

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Täglich bekommen wir Schreckensmeldungen präsentiert, "Ebola die schlimmste Epidemie der Geschichte" (Antenne Thüringen 24.10.2014) hörte ich gestern im Radio und in den Printmedien liest man "USA: New York meldet ersten Ebola-Fall" (Spiegel 24.10.2014)....

Weiterlesen

Bárðarbunga im Oktober

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Die Spalteneruption im Holurhaun-Lavafeld des Bárðarbungas ging im Oktober weiter, sie produzierte jede Menge Lava und die Erdbebenaktivität steigerte sich am 5. Oktober auf 115 Erdbeben an einem Tag. Von diesen waren 21 größer als Magnitude 3 auf der...

Weiterlesen

Waldbrände und das Klima

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Waldbrände sind eigentlich ein völlig normales Naturphänomen, immerhin hätte der Homo erectus nicht verstanden natürlich entstandene Brände für sich zu nutzen wäre die Menschheitsgeschichte ganz anders verlaufen. Nur anscheinend werden heutzutage viele...

Weiterlesen

Propanda rund um den Ukrainekonflikt

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Eigentlich müsste man meinen das der Waffenstillstand im Donbas bereits gescheitert war, bevor er richtig zum Tragen kommt. Um Donezk wird weiterhin gekämpft und es gibt Tote auf beiden Seiten. Im Gasstreit zwischen der Ukraine und Russland hat die Ukraine...

Weiterlesen

Bárðarbunga Update

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Der Bárðarbunga rumort und spuckt fleißig Lava seit Ende August, die sogenannte Spalteneruption setzt sich weiter fort, sie ist spektakulär und Satelliten beobachten sie. Sie liefern vom Ausbruch im Holuhraun-Lavafeld Fotos die es in sich haben und sie...

Weiterlesen

Bárðarbunga

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

oder eine Vulkaneruption auf Island macht keine Furore. Was bei derzeitigen Eruption des Vulkans Bárðarbunga auffällt ist die Abwesenheit der Medien. Das ganz im Gegensatz zur Eruption des Grímsvötn im Mai 2011, oder des Eyjafjallajökull im April und...

Weiterlesen

Fracking am Ende?

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Bereits 2013 konnten die Energie verliebten USA dank Fracking 84 Prozent ihres Eigenbedarfs decken und bald dürfte das Land, in dem die Ausfuhr des schwarzen Goldes jahrzehntelang verboten war, sogar zum Netto-Öl-Exporteur aufsteigen. Präsident Obama...

Weiterlesen

Klimawandel, im September geht es weiter

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Auch im September werden die Menschen der Erde von Extremwetterereignisse heimgesucht. Während in Mitteleuropa die Temperaturen recht moderat, jedoch die Niederschläge bereits teilweise extreme Formen annahmen. In Gera war es im Zeitraum vom 1. bis 13....

Weiterlesen

Rosettas Mission

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Eigentlich ist es Schade, in dem Nachrichtengetöse zu Ebola, IS, Separatisten geht eine wichtige Nachricht unter, die ESA-Sonde Rosetta erreichte letzten Monat ihr Ziel, den Kometen P67/Tschurjumow-Gerassimenko. Nun könnte man meinen ist nichts besonders,...

Weiterlesen

August zu kühl, Klimawandel adè?

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Der August 2014 war kühl und nass an vielen Orten in Deutschland. In Gera war es mit einer durchschnittlichen Tagestemperatur von 16,3°C um 1,4°C zu kühl zum Vergleich der Jahre 1960 bis 1990, mit 67,5 mm Niederschlag wurden immerhin 92% des Durchschnittsniederschlags,...

Weiterlesen

<< < 1 2 3 4 5 6 7 > >>