Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

Posts mit #demokratie tag

Die Sache mit den Flüchtlingen

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Eine Sache finde ich besonders interessant, wie sich im Internet, besser gesagt in Foren, eine Gegenöffentlichkeit formiert und wie konservative Politiker sich über die Flüchtlingsszenerie zu profilieren suchen. Nun schöne Bilder sind es bekanntlich nicht...

Weiterlesen

Linke Politiker im Querfront-Format

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Vielleicht könnte es auch heißen Politiker der Linken im Pegida-Format, was jedoch nicht ganz zutreffend wäre. Also heute las ich bei Facebook die Jürgen Elsässer Seite, recht interessant behauptet er immerhin: >>Endlich – in der Linken wachen die Asylkritiker...

Weiterlesen

Wie sich doch die Balken biegen

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Also am 12. Mai wurde bei Wikileaks das vorläufige stenografische Protokoll der 26. Sitzung des NSA-Untersuchungsausschusses des Bundestages vom 4. Dezember 2014 veröffentlicht. Das finde ich besonders bemerkenswert, denn eigentlich sind diese Protokolle...

Weiterlesen

Fracking löst Erdbeben aus

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Hydraulik Fracturing löst nach Meinung von US-Wissenschaftlern Erdbeben aus, so umwerfend neu ist die Nachricht nun auch wieder nicht. Wie ich bereits einmal geschrieben habe ahmt man mit der Methode des Aufbrechens von Gestein die Natur nach, der Name...

Weiterlesen

Wahrnehmung schafft Realität

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Nur einmal prinzipiell unser Handeln orientiert sich nicht daran, wie die Welt ist, sondern daran, wie wir sie wahrnehmen. Je vielschichtiger unsere Wahrnehmung, desto besser die Basis für ein verstehen von Problemen und Sachverhaltskomplexen, denn Wahrnehmung...

Weiterlesen

Todesliste in der Ukraine

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Irgendwie kommt mir das spanisch vor, wenn die Medien bei der Ermordung des Journalisten Oles Busina schreiben Autoren auf Telepolis von einem Pro-russischen Journalisten, mal kurz gefragt warum soll alles was in der Ukraine die Regierung kritisiert pro-russisch...

Weiterlesen

Pegida und die Mittelschicht

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Eigentlich ist es nicht verwunderlich, plötzlich sieht sich die konservative Politik bestätigt, bei den Pegida-Demonstrationen demonstrieren nun besorgte Bürger. Entstammen sie doch der Mittelsicht. Jener ominösen Mittelschicht um die die Parteien so...

Weiterlesen

Rallye Paris, oder die heuchlerische Solidrität

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

So kam es mir zumindest vor, als am 12. Januar über 40 Spitzenpolitiker, Regierungschefs, Präsidenten usw. in Paris die Ehre gaben um den Todesopfern des Charlie-Hegbo Anschlags und dem Überfall auf einen jüdischen Supermarkt zu gedenken und ihre Solidarität...

Weiterlesen

ein Koloss auf tönernen Füßen

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Ich glaube den Spruch kennt jeder oder? Der verstorbene Peter Scholl-Latour nutzte den Spruch für einen Buchtitel. Indem er die US-amerikanische Hegemonialpolitik mit ihren Kriegen in Afghanistan und Irak, aber auch das spannungsgeladene Verhältnis zwischen...

Weiterlesen

Und plötzlich kam PEGIDA,

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

besser gesagt so überraschend kam sie nicht. Eigentlich kann man sich nur wundern, nicht unbedingt über die Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes, sondern über die Reaktionen auf die Demonstrationen der Patriotische Europäer gegen...

Weiterlesen

<< < 1 2 3 > >>