Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

Die Erde lebt

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

So könnte man manchmal denken, wenn man sich die tektonischen Bewegungen der Erdkruste so ansieht. Zwar überwiegt die kurzfristige Betrachtung in den Medien zu Ereignissen wie Erdbeben, Vulkanausbrüchen, aber eine langfristige hintergründige Berichterstattung...

Weiterlesen

Was für eine Hysterie

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Das Weiße Haus in Washington wird in nächster Zeit wohl nicht von Nazis regiert werden, sondern von erzkonservativen reaktionären Republikanern, was schlimm genug, aber auch für die USA nichts Neues ist. 2016 stellte das grundlegend undemokratische Zweiparteiensystem...

Weiterlesen

Bárðarbunga kommt nicht zur Ruhe?

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Könnte man meinen wenn man die Updates des Island Met office liest. Seit dem Ende der Holuhraun-Eruption im Februar 2015 gab es immerhin 51 Erdbeben größer der Stärke 3 auf der Richterskala bis Ende Juni 2016. Dabei ist eine eindeutige Intensivierung...

Weiterlesen

Hungerkrise im Sahel 2016

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Ich habe mir heute den Spaß gegönnt einmal nach der aktuellen Hungerkrise im Sahel in unseren Medien zu suchen, mit einem etwas ernüchternden Ergebnis: ZERO, also keine Treffer. Dabei erstaunt es mich eigentlich nicht besonders, Afrika und speziell der...

Weiterlesen

Jefferson Davis wurde gewählt

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Ja heute vor 155 Jahren wurde Jefferson Davis gewählt und somit der erste gewählte Präsident der Konföderierten Staaten von Amerika, den Südstaaten der USA. Zuvor war er bereits seit 9. Februar 1861 im Amt, jedoch als provisorischer Präsident der Konföderation,...

Weiterlesen

Extreme Ozonverluste im Frühjahr über Europa

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Bei Recherche zum Artikel "Eine Frage des Ozons" stieß ich auf diese Meldung des Forschungszentrums Jülich. Eigentlich wusste ich seit Anfang der 90er Jahre, dass auch die Arktis in kalten stratosphärischen Wintern von erheblichen Ozonverlusten betroffen...

Weiterlesen

Die Frage des Ozons

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Vor 30 Jahren ein wirklich kritisch gesehenes Thema: Das Ozonloch über der Antarktis . Aber ja es existiert noch und es gibt Grund zur Hoffnung. Immerhin die NASA sagt das es bis 2070 wohl verschwunden sein wird. Wobei ich persönlich des Begriff Ozonloch...

Weiterlesen

Mysteriöser Gletscherkollaps in Tibet

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Dieses Jahr hat sich im Aru Gebirge im nördlichen Hochland Tibets gleich zwei Mal einen Gletscherkollaps ereignet. Der erste ereignete sich am 17. Juli, bei diesem Ereignis donnerten 100 Mio. m³ Eis und Fels zu Tal. Die Lawine tötete dabei neun Menschen...

Weiterlesen

Eine stürmische Woche

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Nein nicht hier in Deutschland, eher wohl über dem Atlantik und dem nordwestlichen Pazifik. Immerhin ist Hurrikan Nicole seit ca. zwei Wochen über dem Atlantik aktiv und mit dem tropischen Sturm Sarika bzw. dem Taifun Haima treiben gleich zwei starke...

Weiterlesen

EXOMARS erreicht den Mars

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Wie ich meine wird sich heute ein recht interessantes Ereignis ereignen, um 16:42 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit wird sich der Lander Schiaparelli vom Orbiter TGO trennen. Besser gesagt das russisch-europäische Kooperationsprojekt EXOMARS 1 tritt in...

Weiterlesen

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 20 > >>