Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Gib Terroristen Waffen um Terrosristen zu bekämpfen

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

So könnte man die blendende des Ex-Oberbefehlshabers der US-Streitkräfte im Irak Namens David Petraeus bezeichnen. Er will nach Angaben des Guardian die Al-Qaida Truppen bewaffnen um den IS zu bekämpfen. Sieht man sich die Qaida-Ableger in Syrien so einmal an stößt man schnell auf die Nusra-Front, mit der sogar Israel kooperiert. Nun die Nusra-Front ist bekanntlich auch ein Dschihadisten-Verein und selbst der CIA rät von einer Kooperation mit diesen dschhadistischen Vereinigungen ab.

Ich frage mich gerade, wie man die eigentlich voneinander unterscheidet und ist der IS nicht selber ein Ableger der Al-Qaida im Irak? Haben die Mitgliedsausweise oder so etwas? Tragen die Kutten, wie unsere Rocker oder Uniformen? Der CIA könnte ja vor Ort eine Betriebsversammlung einberufen, wo die Differenzen der "Freelancer" geklärt werden. Aber Spaß beiseite, würde eine solche Unterstützung nicht den Bürgerkrieg anheizen? Immerhin kommt mir das Konzept etwas bekannt vor, immerhin gab es schon einmal eine Vietnamisierung des Vietnamkrieges und auch die Bewaffnung der Mudschahedin in Afghanistan folgte bekanntlich dieser Logik. Aber die Ergebnisse kennen wir auch und diese sind ehrlich gesagt nicht gerade sehr beruhigend.

Kommentiere diesen Post