Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Israelischer Soldat arrestiert

Veröffentlicht am von Gerald Tauber

Israelischer Soldat arrestiert

Nein nicht von der Hamas oder dem Islamischen Dschihad, sondern von der IDF, zumindest hat sie es angekündigt. Dieser hatte sich auf seinem Instagram Account gebrüstet 13 palästinensische Kinder an einem Tag erschossen zu haben.

Counter Current News hatte zurvor berichtet von diesem Vorfall, nachdem europäische und amerikanische Medien dieses übernahmen und berichtet hatten sah sich die IDF zu einer Untersuchung genötigt. Zuerst wurde jedoch behauptet das sein Account auf Instagram gehackt wurde und die Nachricht nicht von ihm stammte. Der angebliche israelische Scharfschütze Namens David D. Ovida posierte auf seinem Instagramm Account mit einer 50mm Kaliber Scharfschützengewehr, wodurch eine gewisse Glaubwürdigkeit seines Handelns assoziiert wurde. Er löschte später diese Nachricht, die er auch noch an einen Palästinenser versendet hatte und darauf zahlreiche hasserfüllte Kommentare erhielt.

Zwar hat Ovida wahrscheinlich keine 13 Kinder an einem Tag erschossen, auch scheint er kein Scharfschütze zu sein, aber wie die IDF mitteilte wollte er einfach nur Palästinenser auf den sozialen Netzwerken mit diesen Kommentaren und Nachrichten einschüchtern und terrorisieren. Da zeigen sich die Abgründe der menschlichen Psyche auf, welche perverse Handlungen in Kriegen von einigen Menschen angewandt werden um sich besser zu fühlen.

Kommentiere diesen Post